Paarmassage – Verwöhnen und Entdecken

 

30.10. - 01.11.2020    
 

Entdecken der besonderen Berührung in der Tantrischen Paarmassage

Eine spielerische Reise für Paare, die sich der besonderen Magie einer Paarmassage hingeben und diese erlernen wollen. Vorhandene Massagekenntnisse sind gern gesehen, jedoch keine Voraussetzung für dieses Wochenende.

 

Das Besondere an diesem Workshop ist die Entwicklung paarspezifischer Ressourcen und deren Weiterentwicklung zu einer individuellen und erfüllenden Paarmassage. Deshalb werden die Massageübungen auf Wunsch nur im Paar und ohne Partnerwechsel geübt. Paare können dabei natürlich auch Freunde, Schwestern … usw. sein.

 

Wir werden die Erotik knistern lassen und zeigen, wie in jedem ein zärtlicher, intuitiver Partner steckt, der seinen Partner mit vielfältigen und schönen Berührungen in der Massage verzaubern kann, ohne das es dabei zum Sex kommt.

 

Der Kurs ist für alle geeignet. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Berührungsqualitäten wieder aufleben oder verbessern und dabei Neues kennenlernen, sowie ihr Repertoire um neue Elemente erweitern wollen. Die Partner werden sich dabei in spielerisch, natürlicher Form nackt begegnen und berühren.

Paarmassage_Berlin
Paarmassage

Warum dieser Kurs? Die meisten Massagen werden wie nach Drehbuchanleitungen erlernt und durchgeführt. Das ist der Tod der Individualität. In der Gesellschaft bekommen wir immer wieder vermittelt, wie etwas funktionieren soll und verlernen uns selber zu spüren. Dabei ist der Schlüssel, zu erspüren was es gerade in dem Moment braucht, um füreinander DA-ZU-SEIN.

 

Beide Partner werden in der Massage zu einer fließenden Einheit, in denen neue Dimensionen hinzukommen. Wahrnehmung, Verspannungen und Blockaden können sich so lösen. Feinstoffliche Energie verbunden mit Aufmerksamkeit und zarten Berührungen lassen so ein Glücksgefühl entstehen. Ein tiefes Gefühl von Vertrauen und Hingabe. Der Empfänger fühlt sich nicht nur von außen berührt, sondern auch tief innerlich.

Wir werden spüren, wie die Massage nicht nur die Haut, sondern unsere Seele berührt.

Durch das Seminar wird folgendes möglich werden:

  • die Wahrnehmung und Feinfühligkeit für sich selbst und den Partner zu vertiefen
  • absichtslose, achtsame und liebevolle Berührungen als Schlüssel für wunderbare Empfindungen zu erfahren
  • erotische Massagegriffe und Massagetechniken für den ganzen Körper einzusetzen
  • individuelle schonende Körperhaltungen bei der Massage einzunehmen
  • Spaß am Geben und Nehmen von Berührungen zu haben
  • sich im Kreis von Paaren aufgehoben zu fühlen, die ihre Beziehung stärken und ihre Sensibilität und Erlebnisfähigkeit vertiefen möchten
  • die Kunst der Massage des weiblichen und männlichen Genitalbereichs, der Yoni und des Lingams, umzusetzen

Darüber hinaus wird ein Raum geöffnet, um Fragen zu Themen der männlichen und weiblichen Sexualität zu stellen, um so eine verständnisvolle Sicht auf das Fühlen und Wahrnehmen von Männern und Frauen zu erlangen.

 

Der Kurs wird von Ingo und Tatjana geleitet, die über mehrere Jahre Erfahrungen auch im Diamond-Lotus Institut haben, Seminare geben und eine regelmäßige Tantra-Massagegruppe anleiten.

 

Das Seminar ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlung.

 

Der Kurs beginnt am Freitag um 17:30 Uhr mit dem Check-In und endet am Sonntag nach der Abschlussrunde um 17 Uhr.
Wir wollen morgens gemeinsam pünktlich z.B. mit Yoga beginnen und abends in der Regel bis mindestens 22 Uhr genießen.

 

Kosten pro Person


Kursgebühr:                                                     400,00 €
Frühbucher (bis 10 Wochen vor Beginn):   360,00 €
+ optional Unterkunft für beide Nächte:     50,00 €

 

Für einen optimalen Ablauf wird eine Übernachtung am Seminarort, im ältesten Tantrainstitut im
Diamond Lotus in der Bautzener Str. 3, 10829 Berlin empfohlen.

 

Preise unter Vorbehalt.